Liebe Patientenbesitzer,

Auch ich komme um ein Covid 19 Update nun nicht herum. Zunächst einmal das Wichtigste : unsere Tiere können den Erreger SARS CoV2 nicht bekommen! Als Überträger können Sie höchstens als Oberflächenüberträger fungieren, wo der Virus maximal vier Stunden überleben kann. Es ist sicher eher unwahrscheinlich und bitte beginnen Sie nicht, ihr Tier nun jeden Tag zu baden oder mit Sterilium zu desinfizieren – es zu unterlassen fremde Tiere zu streicheln schadet sicher auch nicht.

Im Hausbesuch trage ich nun mittlerweile nur noch Mundschutz und bitte um Einhaltung des Sicherheitsabstandes.
Bei Pferdezahnbehandlungen trage ich sowieso Gesichtsmaske und Handschuhe, musste aber jetzt das Zeigen meiner Befunde in der Maulhöhle gegenüber Besitzern (leider) deutlich einschränken.

Bei allen anderen Behandlungen bitte ich, soweit wie möglich auf Distanz zu bleiben. Den meisten Tieren reicht der Sichtkontakt zum Besitzer als Beruhigung.

Bitte tragt nach Möglichkeit selbst auch einen Mundschutz (selbst nähbar wie diese auf dem Bild) oder verdeckt Euer Gesicht mit einem Tuch oder Schal.

Und generell gilt: ich bin für Eure Tiere weiterhin da- bitte bleibt zu Hause! Nur so schaffen wir es, diese schwierigen Zeiten bald hinter uns zu lassen ❤️

Foto: Sophie Strodtbeck (nicht ohne ihr Einverständnis verwendbar!)